Christina Krajewski – Gebiss-Expertin aus Leidenschaft

Inzwischen habe ich fast tausend Pferden zu ihrem Lieblingsgebiss verholfen –

  • Seit 2010 arbeite ich mit dem englischen Gebisshersteller Neue Schule Ltd. zusammen, zunächst übersetzte und verfasste ich Katalogtexte, Produktbeschreibungen und Pressetexte. Als Product Specialist für Deutschland habe ich eine persönliche Schulung durch die Firmengründerin Heather Hyde bekommen. Und seitdem sammle ich täglich Erfahrung.
  • Durch meine Ausbildung und 10-jährige Tätigkeit als Tierarzthelferin in einer Pferdepraxis kenne ich die anatomischen und physiologischen Verhältnisse im Pferdemaul und kann gesundheitliche Störungen des Bewegungsapparates und ihre Auswirkung auf die Anlehnung erkennen und einschätzen.
  • Einige hundert Trainingseinheiten bei Top Trainern, zu denen ich meine drei Töchter begleitet (und die ich aufmerksam verfolgt) habe, haben mich einen sicheren Blick für die reiterliche Einwirkung, und den Unterschied zwischen scheinbarer und funktioneller Anlehnung gelehrt. Ich selber reite seit meiner Jugend freizeitmäßig, habe ein „großes“ Reitabzeichen.
  • Mein naturwissenschaftliches Studium liefert die notwendigen Kenntnisse, um die physikalischen Prinzipien verstehen und erklären zu können, die der technische Direktor von Neue Schule, Prof. Graham Cross, in seinen Forschungsarbeiten zur Wirkung von Gebissen untersucht. Auf ihrer Grundlage hat er die revolutionären Turtle Mundstücke entwickelt.

Qualifizierte Gebissberater:

Ein Netzwerk aus Gebissberatern, die regelmäßig an Fortbildungen und Erfahrungsaustausch teilnehmen, bietet ebenfalls kompetente Beratung:

Berater und Verkaufsstellen